III. Bauabschnitt Sanierung der Landstraße an der Tüschenbroicher Mühle!

Sehr geehrte, liebe Gäste,
wir danken Ihnen für Ihre Geduld und Ihr Verständniss. Ab Samstag, den 22.04.2017 bis voraussichtlich Samstag, den 20.05.2017 ist auf Grund von Bauarbeiten die L364/Gerderhahner Straße zwischen den Kreuzungen Wegberg und Tüschenbroich gesperrt.

Eine Zuwegung durch die Ortschaften Watern und Brunbeck ist nicht möglich.

Aus Richtung Mönchengladbach/Rheydt/Rheindahlen (B57) kommend, fahren Sie wie gewohnt über den Grenzlandring. Ab der Sperrung, folgen Sie gerade aus der Umleitung über Klinkum. Nach der Ortsdurchfahrt Klinkum,  dann nach ca. 1 km links der Umleitung folgen. Nach ca. 2,5 km im Kreisverkehr links ausfahren auf die L364/ Gerderhahner Straße. Die Zufahrt zur Tüschenbroicher Mühle ist frei.

Aus Richtung Erkelenz kommend, können Sie entweder die Erklenzer Str./L3 nehmen, fahren dann an der Kreuzung Grambusch nach dem Blitzer links, Richtung Schwanenberg.  Folgen Sie der Straße durch Grambusch nach Schwanenberg und biegen in der Ortsmitte nach der Kreissparkasse rechts, Richtung Tüschenbroich ab. Folgen Sie der Straße durch Geneiken und biegen Sie hinter der  Ortschaft Tüschenbroich im Kreisverkehr nach rechts auf die Gerderhahner Str./L364 ab. Die Zufahrt zur Tüschenbroicher Mühle ist frei.

Oder fahren Sie über  die A46, nehmen Sie die erste Ausfahrt Hückelhoven/Wegberg und folgen der Beschilderung Richtung Wegberg.

Aus Düsseldorf/Neuss/Krefeld/Mönchengladbach (A52) fahren Sie bis zur Ausfahrt Niederkrüchten, dann rechts Richtung Arsbeck/Niederkrüchten. Folgen Sie der B221 bis zur Ampelanlage in Arsbeck. Hier fahren Sie links Richtung Klinkum/Wegberg. Nach etwa 1 km die erste Abzweigung rechts, Richtung Schwanenberg, abbiegen und im nachfolgendem Kreisverkehr (ca. 2,5 km) links ausfahren auf die L364/ Gerderhahner Straße zur Tüschenbroicher Mühle.

Die Tüschenbroicher Mühle bietet gehobene Gastronomie mit schönem Ambiente und gepflegter Gastlichkeit, umgeben von 1000‑jähriger Geschichte. Wir sind das Restaurant in Wegberg.

Unser Haus liegt am Südtor des Naturparks Schwalm–Nette, eingebettet in ein europäisches Naturschutzgebiet.

tbm_v3

Der große Wald lädt zu herrlichen Spaziergängen ein und in unmittelbarer Nachbarschaft befinden sich Schloss Tüschenbroich, die Ölmühle und die Ulrichskapelle.

tisch_glaser_1920_1080

Wir bieten Ihnen das á la carte Restaurant, Tagungsräume für bis zu 40 Personen und Gesellschaftsräume für bis zu 130 Personen, die kleine Schloßterrasse für Empfänge oder gemütliche Sommerabende und die große Gartenterrasse mit Biergarten.